Obertongesang für Anfänger

Die ersten Schritte in die faszinierende Stimmkunst

Wir lernen die eigene Stimme und die Stimmen und Klänge anderer mit offenen Ohren zu hören – und zu spüren.

Vom Lauschen zum Klingen und Singen. Das ist das Fundament auf dem wir Obertongesang mit ganz grundlegenden Techniken entwickeln. Erfahren und Lernen über Stimme, Schwingung und Stille und deren Wirkung auf den Menschen, Gesetzmäßigkeiten von Schwingung, wie sie auf uns wirken.

Sommerseminar:

Seminar ist voll - 24. & 25. Juni im Mountain Float, Bad Reichenhall, Bayern

  

Zwei Beispiele wie genial Obertongesang sein kann... rechts puristisch, links schon etwas gefinkelter

Paul, Armin, Stimme und Kotamo,

ab 3:20 Obertongesang

Birdtechnik, Shrutibox, viel Wind und Sonnenschein


 

In diesem Seminar wird sich jeder mit seiner ureigenen Kraftstimme und zwei fundamentalen Oberton-Techniken vertraut machen: 

  • Bird - Technik für klare und hohe Flötentöne
  • eine weitere Technik je nach Interesse der Gruppe

 Wie erarbeiten gemeinsam Wege zu den Fragen: 

  • Was sind Obertöne?
  • Wie spüre ich meine Kraftstimme?
  • Warum sollte ich meine Stimme genießen
  • Wie beeinflusst mich meine Stimme?

 Für dieses Seminar sind weder

gesangliche Vorkenntnisse, noch Notenlesen nötig.

Die Wahrnehmung und Empfänglichkeit für Obertöne sind bei jedem Menschen der sprechen und hören kann, vorhanden. Obertöne charakterisieren alle natürlichen Klänge. Sie spiegeln die grundlegenden, kosmischen Schwingungsgesetze. Wir können uns ihnen nicht entziehen. Aber je bewusster wir mit Obertönen umgehen, desto mehr sind wir in der Lage uns selbst einzustimmen und einzuschwingen.

 

Ich liebe den Unterricht in kleinen Gruppen. Ein guter Teil des Obertonsingens basiert auf achtsamem Zuhören. So löst jeder die von mir gestellten Übungen etwas anders und erweitert damit den Horizont der Gruppe. Jede Frage ist Willkommen.

Seminarzeiten: Samstag von 9:30 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 17:30 Uhr.

                              Sonntag von 9:30 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 17:00 Uhr.

Kosten:                   250,- Euro (Kontodaten bei Anmeldung)

Gruppengröße:    ab 8 bis 12 Teilnehmer, die Plätze werden nach Zahlungseingang vergeben.

Übernachtung & Verpflegung sind optional. Vor allem das Essen ist aber umwerfend gut. Anmeldung dafür ganz unten bei der Wegbeschreibung. Für dieses Seminar gelten folgenden Spezialangebote pro Person und Tag:

  • Übernachtung im DZ und Frühstück: 45,- Euro
  • 2 Mahlzeiten (incl. Getränke) und Café-Pause: 27,-

>> zur Stornoregelung meiner Seminare

Freitag von 20.00 bis 22.00 Uhr, 15,- €

 

Das LAGERFEUER-Konzert am Freitag Abend, findet außerhalb des Seminars statt. Jeder ist willkommen. Im Fokus stehen natürlich Obertongesang und Instrumente die besonders dazu geeignet sind Obertongesang zu begleiten oder zu ergänzen. Eine wunderschöne Auswahl an magischen Tönen, ausgewählte Stimmtechniken und ein knallbunter Stauß an Musikinstrumenten: Spacedrum, Rahmentrommel, Fujara, Kotamo, Shrutibox, Didgeridoo, Gitarre.... Bei Schönwetter im Freien am Feuer, sonst im Meditationsraum.

Samstag von 20.00 bis 22.00 Uhr, freiwillige Spende

 

Jeder ist willkommen. Für Seminarteilnehmer kostenlos.

Das gemeinsame Singen am LAGERFEUER ist mir wichtig, weils so gut tut! Nicht perfekte Tonhöhe oder Intonation sind im Vordergrund, sondern das Genießen und Präsent-Sein. Jeder ist eingeladen so zu singen "wie ihm der Schnabel gewachsen ist". Bei Schönwetter im Freien am Feuer, sonst im Meditationsraum.

 

>> Hier kannst du lesen, hören und sehen, wie ich Mantras & Chants anleite.

Anfahrt zum Mountain Float

 

Buchung für Übernachtung & Verpflegung (beides optional)

bei Michael Gentschy

Mountain Float, Nonn 99, 83435 Bad Reichenhall
Tel. 08651/8961, Mobil 0151 / 18207270
info[at]mountain-float.de, www.mountainfloat.de

 

Anfahrt

Am Hotel Neu Meran vorbei, nach einem steilen Stück bergauf durch den Wald findest du links das Mountain Float, wo sich die Bäume lichten, 15m vor der kleinen Kreuzung.

 

Parken / Parkieren

Mit dem Auto könnt ihr direkt im Hof parken/parkieren. Es sind ca. 10 Parkplätze unter den Bäumen vorhanden.