Mantras & Chants

Singen, Lachen, Kerzenschein, in Stille sein

Liebe Obertönis und Musikinteressierte.

 

Viele haben mich gefragt, wie es mit dem Singen weiter geht! Am 4. Juni findet das Singen  ohne mich statt.

Die Pfarre St. Severin bringt uns viel Vertrauen entgegen, da auch ohne mich der Raum für Mantras & Chants offen steht. Jeder bringt Tee, Sitzkissen, Matte für sich selbst mit.

Mein Vater sperrt für den Raum um 19.40 Uhr auf und um 22.20 Uhr wieder zu. Er nimmt auch das Kisterl für den (freiwilligen) Eintritt mit, denn die Raummiete läuft weiter. Tausend Dank für deine Unterstützung lieber Papa!

Christine und Peter Zuchna (seid umarmt ihr zwei) bringen meine Liedermappen, Shrutibox und Gitarre mit und begleiten. Danke für diesen wunderschönen Liebesdienst an alle die mithelfen.

>> weiter zu Termine

 

Mantras & Chants in Seekirchen, Henndorf und Bad Reichenhall gibt's erst wieder, wenn ich genesen bin. Den Einstieg nach meiner Genesungspause mache ich mit:

Mantras & Chants, 16.8. von 19.00 bis 21.00 Uhr, Oedmühle nahe Zell am Moos

 

Klingenden Gruß.

Paul Freh

„Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt.

Wenn viele aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie auch die äußere Welt“

 (Yehudi Menuhin)

 

Mantras & Chants - Paul Freh

Ein Abend zum Mitsingen und Mitklingen. Kerzen erleuchten den Raum. Und unser Lachen. Wir sitzen im Kreis auf Pölstern, Sitzkissen und Decken die jeder für sich mitbringt. Einige Kissen und Decken sind auch immer vor Ort. Jeder ist an diesem Abend Zuhörer und Sänger gleichzeitig. Es kommen auch jedes Mal neue Teilnehmer. Wir haben keinen Anspruch auf musikalische Perfektion. Jene die regelmässig kommen, bemerken dennoch, wie sich ihr Gesang und Klang zu wandeln.

 

Wichtig ist das Sein. Dieses Sein sucht sich an diesem Abend jeder nach seiner Art und Weise aus: Lauschen, Singen, rhythmische Unterstützung, Träumen...

Wo wird gsunga?

Salzburg, Seekirchen, Henndorf, Bad Reichenhall,

Oedmühle nahe Mondsee, am Feuer, am Seeufer, am Berg...

Die Adressen und Verlinkungen sind ganz unten auf dieser Seite.

 Ich leite vor allem eigenen Lieder und Mantras sowie Chants aus unterschiedlichen Kulturen (besonders liegen mir Sufi - Lieder am Herzen) an. Dazu sind von keinem musikalische Vorkenntnisse nötig. Als Begleitung spiele ich Gitarre oder Shruti - Box. Hier einige Lieder die wir immer wieder singen:

  • I bin so daham
  • Om Namoh Namah
  • Moch dei Herz weit auf
  • Bismillah Alhamdulillah
  • Shiva Shamboo
  • Salam Salam
  • Wo immer ich bin
  • Door of my Heart
  • Illahi Noor
  • All I Ask of You
  • Loka Samastah
  • Ich bin Liebe
  • Om Shanti Om
  • Sita Rama Hymn
  • Om Mani Padme Hum
  • Schläft ein Lied in allen Dingen
  • Walking Tree


Texte und Melodien singen wir so lange, bis sie jeder kann. Wir singen sie so lange, bis sie jeder wieder vergisst und es in ihm wie von selbst singt. Der Bogen reicht von ganz ruhigen Mantras bis hin zu Chants, die ganz ordentlich in die Beine fahren und bei denen der Beat von Klatschen und Gesang getragen ist.

 

Jedes Lied, jedes Mantra das du von mir lernst, darfst du gerne verwenden und singen. Erzähle dazu, von wo dieses Lied kommt und wie du es kennengelernt hast. Es tut gut, wenn jedes Lied achtsam wertgeschätzt wird. Wenn du etwas mit einem Lied von mir (oder jemand anderem) verdiene möchtest, frag vorher, ob du es für diesen Zweck verwenden darfst.

 

Eintritt: freiwillige Spende

Dauer: 2 Stunden, anschließend Tee und feine Menschen

Bitte melde dich an, damit ich weiß wie viel Tee ich mitbringe!

Pfarrsaal St. Severin, Salzburg (at)

Stadtpfarre Salzburg-St. Severin

Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg, Österreich

Parkplätze direkt vor der Kirche

Mountainfloat Bad Reichenhall (de)

Mountainfloat Seminargasthof

Nonn 99, 83435 Bad Reichenhall

Parkplätze direkt vorm Haus

Oedmühle nahe Mondsee & Irrsee (at)

Oedmühle

Kasten 31, 4893 Zell am Moos (at)

Autobahnabfahrt Mondsee

Energieraum Henndorf (at)

Henndorfer Hauptstraße 59, 5302 Henndorf, Österreich

Parkplätze direkt vor dem Gewölbe

der ehemaligen Brauerei

Seekirchen im Yogazentrum

"Yoga am Wallersee" (ja so heißt die Location!)

im Strandbad Seekirchen

Seestraße 2, Dachgeschoß vom Restaurant

5201 Seekirchen am Wallersee